Justizbeschleuniger

Juan Carlos, der Verwandte von Freunden meiner alten Gemeinde in Pauza ist seit zwei Jahren im Block 16, weil er von einem Familienmitglied der Ver-gewaltigung bezichtigt wurde. Seine Unschuld konnte beim Prozess nachgewiesen werden und doch ist er immer noch bei uns. Damit seine Papiere schnell den Dienstweg der Justizbehörde passieren und im Buero des Richters landen wurde ihm unverhohlen gesagt dass 3000$ helfen könnten sofort frei zu kommen und nicht erst in einem halben Jahr.

Den kompletten Rundbrief mit diesem Betrag könnt Ihr hier herunterladen.