Sofagespräch Kolping-Interview-Reihe

Liebe Freundinnen und Freunde, 
nach meiner Messe und Vortrag am 04. Mai in St. Jakobus/Breckerfeld ging es ....

messe st jakobus 640


 ... zum Sofagespräch nach Altena.
Kann ein Mensch allein für sich glauben? Klaudia Rudersdorf kann sich das nicht vorstellen. Die stellvertretende Bundesvorsitzende des Kolpingwerks hat erst durch die Einflüsse vieler Mitgläubiger zu jenem Glauben gefunden, der sie heute trägt. Auch der in Lima tätige Gefängnisseelsorger Norbert Nikolai ist durch seine tägliche Arbeit darin bestätigt, dass Glaube Menschen braucht.
Den kompletten Artikel könnt Ihr hier herunterladen.