Fernsehreportagen

Ana Marzolo (Spanisch mit deutschem Untertitel)
Durch den neuen Präsidenten der Gefängnisbehörde, der vorher in unserem Bistum arbeitete, wurde die Presse auf die Arbeit von Ana Marzolo, einer Maristenschwester, die über 33 Jahre in unserem Team ist, aufmerksam. In drei Tagen Filmarbeit entstand ein sehr positiver Bericht. Das ist erstaunlich, da im Grunde das Gefängnis für die Presse normal nur zu negativen Schlagzeilen taugt. 15 Minuten wird anhand von Ana über unsere Präsenz im Gefängnis von San Juan de Lurigacho berichtet.


Verschiedene Fernsehreportagen und Eindrücke aus dem Gefängnis “San Juan de Lurigancho” in Lima, Peru